Novell Home



Weniger Kosten durch schnellere Datensicherung

Nicht alle Dateien sind gleich

Anstatt alles vom Finanzbericht bis hin zu den Lieblings-mp3-Dateien eines Mitarbeiters zu sichern, können Sie mit Dynamic File Service inaktive oder wenig genutzte Daten an einen sekundären Speicherort verschieben. Dies verringert den Zeitaufwand für die Systemsicherung.

So sind bei der täglichen Sicherung des primären Pfads weniger Daten zu durchsuchen, und der sekundäre Pfad muss seltener gesichert werden, ohne den Benutzerzugriff auf die am häufigsten verwendeten Daten zu beeinträchtigen.

  • Richtlinien aufgrund von Dateiinhalten Verschiebung von Daten in die und aus der Cloud auf Grundlage des Dateiinhalts und nicht nur anhand von Dateiname, Extension oder Metadaten. Weitere Informationen
  • Einfache Integration von Network Attached Storage Dynamic File Services unterstützt Remotepfade in einem Paar, beispielsweise bereitgestellte Freigaben auf einem Network Attached Storage (NAS). Weitere Informationen
  • Wahl von Archive Retention Reviewers Möglichkeit der Wahl von Archive Retention Reviewers auf Grundlage von Active Directory Identity. Weitere Informationen
  • Sicherer und transparenter Dateizugriff in einer kombinierten Ansicht Dynamic File Services ermöglicht die Storage-Verwaltung ohne Beeinträchtigung der Benutzer. Weitere Informationen

Rückruf anfordern

Serviceanfrage absenden

* Erforderliche Felder

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call

© 2014 Novell