Novell Home

Umfassende Kontrolle

Filr Screenshot

Novell Filr bietet der IT-Abteilung eine unternehmensgerechte Alternative zu den Cloud-basierten Dateiaustauschservices, die viele Benutzer inoffiziell ohnehin schon verwenden. Mit Novell Filr ist der Zugriff auf und der Austausch von Dateien ganz einfach, ohne dass die Daten dafür Ihre Dateiserver vor Ort verlassen müssten. Dateien lassen sich sowohl intern als auch extern gemeinsam nutzen. Währenddessen haben IT-Mitarbeiter die ganze Zeit die Kontrolle darüber, welche Benutzer welche Dateien austauschen dürfen und welche nicht. Filr bietet zwei Arten des Dateiaustauschs.

Beim externen Austausch können Benutzer von außerhalb Ihres Unternehmens Dokumente anzeigen und bearbeiten. Die entsprechenden Berechtigungen werden ihnen dafür von den internen Benutzern verliehen. Der externe Austausch lässt sich genehmigen, untersagen, beschränken und überwachen.

Beim öffentlichen Austausch können Personen außerhalb Ihres Unternehmens Dokumente über eine URL anzeigen, aber keine Bearbeitungen vornehmen oder auf andere Teile von Filr zugreifen. Dies eignet sich beispielsweise für die Freigabe von Marketingmaterial wie Pressemitteilungen.

Bei allen Arten des Dateiaustauschs behalten Sie die volle Kontrolle über Ihre Unternehmensinhalte. Sie können strikte Vorgaben erlassen, die sicherstellen, dass alle Dateien innerhalb Ihres Unternehmens verbleiben, oder Sie entscheiden sich für lockere Vorgaben, mit denen verschiedene Grade an externem Zugriff und Austausch möglich sind. Mit Novell Filr behalten Sie jederzeit den Überblick darüber, was mit Ihren Unternehmensdaten geschieht.

© 2014 Novell