Novell Home

GroupWise im Vergleich mit Mitbewerbern

Erfahren Sie, wie Novell GroupWise 2014 im Vergleich zu Google Gmail abschneidet.

+ Sehen Sie sich unsere Roadmap für zukünftige Funktionen an

Funktion

GroupWise 2014

Google Mail (Gmail)

Installation und Implementierung Branchenführend Erfordert Vorlagen oder benutzerdefinierte Skripte zum Portieren von Benutzernamen und Synchronisieren von Passwörtern. Identitätsverwaltung gegen Aufpreis verfügbar.
Anpassungsmöglichkeiten Umfassendes Set von Webservice-APIs; Novell Data Synchronizer-Tools Einige; erfordern jedoch Google Apps
Plattform-Flexibilität Wahl des Server-Betriebssystems (Novell Open Enterprise Server, Linux oder Windows) Keine Wahlmöglichkeit der Plattform
Verzeichnis-Flexibilität Unterstützung für NetIQ eDirectory, Active Directory oder eine Option ohne Verzeichnisse Keine Wahlmöglichkeit des Verzeichnisses. Identitätsverwaltung gegen Aufpreis verfügbar
Web-Verwaltungskonsole Ja Wenig bis keine Kontrolle der Verwaltung
Administrator-Webservices-API Ja Nein
Skriptfähige Administratorfunktionen Ja Nein
Sicherheit Als eine der sichersten E-Mail- und Collaboration-Plattformen anerkannt Mehrere Schwachstellen bekannt; wird weiteren Angriffen ausgesetzt sein
Upgrade-Optionen Optionen umfassen Vor-Ort-Upgrades oder Migrationen auf Serverseite; Client-Upgrades können phasenweise durchgeführt werden Keine Kontrolle über den Zeitpunkt von Software-Aktualisierungen; Änderungen werden nach Ermessen des Herstellers vorgenommen.
Globale Signaturen Ja Nein, erfordert Google Apps for Business-API und/oder Postini-API
Vorinstallierte persönliche Signaturen Ja Nein
Flexible Optionen für das Verfassen von E-Mails Ja Einfach (HTML und Nur-Text)
Begrüßungsseite/Tutorialseite Ja Nein
Suchen, dann Öffnen und Navigieren zum Ordner Ja Nein
E-Mail-Rückholung Ja Nein
Nachricht inline weiterleiten, als Anlage weiterleiten, regelbasiertes Weiterleiten und Delegieren von Jobs, Notizen und Terminen Ja Ja
Integrierte Instant-Messaging-Tools Ja Ja
Aufgabenverwaltung Ja Nur beschränkte Funktionalität
Kontaktverwaltung Ja Ja
Gemeinsam genutzte Adressbücher Ja Ja
LDAP-Authentifizierung auf Server-Seite Ja Unter Verwendung von Google-APIs
Adressbuch mit Fotos Ja, in persönlichen Adressbüchern. Ja
Leitkarten (Workflow-Verarbeitung) Ja Nein
Zahlreiche Bearbeitungsmöglichkeiten beim Verfassen von E-Mails Ja, unterstützt alle Textverarbeitungsfunktionen von Microsoft Word und LibreOffice Nein
Vorschau von Dateianhängen Ja, unterstützt über 600 Dateitypen Ja, aber begrenzt
Kontaktspezifische Blitzverlaufsansicht Ja Nein
Thread-Ansicht für alle Nachrichten Ja Ja
Nativer RSS Reader Ja Nein
Terminzeitensuche für externe Benutzer Ja Nein
Befehle in Nachrichtenlisten Ja, begrenzt. Nein
Gespeicherte Filter Ja Nein
Voll anpassbare Ordnerliste Ja Nein
Abfrage von (Suche nach) Ordnern Ja Keine Ordner außer Abfrage-Ordner.
Vorschau für ungeöffnete Nachrichten Ja Nein
Individuell anpassbare „Home“-Ansicht mit zahlreichen Funktionen Ja – sogar noch weiter verbessert in GroupWise 2014 Nein
Durchsuchen von Team Collaboration-Websites/Dateien/Ordnern aus der E-Mail-Anwendung heraus Ja; nativ mit Vibe Nein
Hinzufügen von Webbereichen zur „Home“-Ansicht (Heute-Ansicht) Ja Nein
Schnellnavigation Ja Nein
Nach Relevanz sortierte Kontakte, Ordner, Kategorien Ja Nein
Ablage von E-Mails Ja, mehrere Methoden (Drag-and-Drop, Auswahl eines Ordners, Navigationsleiste) Begrenzt
Doppelte Elemente Ja Nein
Empfang von RSS-Feed-Abonnements für Datei-/Ordner-/Webseiten-Updates Ja Nein
Umfassende Unterstützung für mobile Geräte Ja Zusätzliche Kosten entstehen für alles, was über IMAP-Unterstützung hinausgeht.
Lizenzierung Lizenz pro Mailbox umfasst sowohl Client-Zugriff als auch WebAccess. Kostenlose Inanspruchnahme von SUSE Linux für die Server, Novell Messenger (IM) und Novell Data Synchronizer (Unterstützung von Mobilgeräten) inbegriffen. Benutzerlizenz; für Vorteile wie erweiterte Mailbox-Kapazität, Unterstützung für mobile Geräte und Client mit vollem Funktionsumfang fallen Zusatzkosten an
Benutzerfreundlichkeit/Desktop-Client Client auf mehreren Plattformen unterstützt (Windows/Linux/Mac/WebAccess/Tablett/mobiles Gerät) Nur mit kostenpflichtigem Desktop-Client
Leistung Branchenführend Abhängig von Bandbreite und Geschwindigkeit
Hierarchische und/oder verschachtelte Ordner Ja Nein
Regeln Ja Nein, Gmail verwendet Filter
Mehrere Kalender Ja Nein
Gemeinsam genutzte Ordner Ja Nein
Offline-Modus Ja Nur mit Chrome und nur unter Verwendung einer separaten Web-App; beinhaltet keinen Kalender
Caching Ja Nur mit Chrome und nur unter Verwendung einer separaten Web-App; beinhaltet keinen Kalender
Unterstützung für POP/IMAP/NNTP Ja Nur mit kostenpflichtigem Desktop-Client
Native Sicherung/Archivierung persönlicher Daten Ja Nein. Service wird gegen einen Aufpreis angeboten, aber alle Archive befinden sich auf Google-Servern
Proxy (Delegierung) Ja Keine mit GroupWise vergleichbare Proxy-Unterstützung. Delegierung wird für maximal 10 Benutzer unterstützt
Automatische Bereinigung Ja Gmail löscht Papierkorb- und Spam-Ordner automatisch nach 30 Tagen, führt aber keine sonstige Bereinigung durch
Integration in andere Desktop-Anwendungen Ja Nein; nur Google Apps
Statusnachverfolgung Ja Nein
Änderung des Elementtyps („Ändern zu“) Ja Nein
Digitale Signaturen/Verschlüsselung Ja Nicht nativ
Größenbeschränkung und andere Administratorfunktionen Ja Keine Administratorfunktionen für Dateigröße, Bereinigung oder Archivierung
Automatisches Speichern Ja Ja; als Entwurf
Export/Import von Adressbuch, E-Mail Ja Ja
Zwei Zeitzonen Ja Nein
Kalender für mehrere Benutzer Ja Ja; ist jedoch aufwendig, da zunächst festgelegt werden muss, ob Google Calendar oder Google Groups verwendet werden soll oder ob die Vergabe von Administratorrechten gewünscht ist. Nachverfolgung von Änderungen ist nicht möglich
Änderung von Terminen Ja Ja
Arbeitstageinstellungen Ja Nein
Zeitzoneneinstellungen Ja Ja, allerdings auf eine Zeitzone beschränkt, die zudem von Gmail je nach Benutzerstandort festgelegt werden kann
Native Ressourcenunterstützung Ja Nein, erfordert Google Apps.
Erfüllt Daten-Governance-Anforderungen Ja Basiert auf den Sicherheits- und Compliance-Services von Postini (gegen Aufpreis verfügbar), erfüllt jedoch nicht die Auflagen von Vorschriften wie HIPAA
Unbegrenzte Größe von Anhängen Ja Nein, maximal 25 MB. Erweiterte Kapazität ist nur gegen Aufpreis erhältlich
Unbegrenzte Anzahl von Empfängern Ja Nein, maximal 500 Empfänger pro Nachricht. Erweiterte Kapazität ist nur gegen Aufpreis erhältlich
Native Alias-Unterstützung Ja Nein; erfordert Google Apps.
Unbegrenzte Anzahl von externen Nachrichten pro Benutzer und Tag Ja Nein, maximal 2.000 externe E-Mails pro Benutzer und Tag
Native Ansicht von Anhängen Ja, kann Anhänge selbst dann in der assoziierten Anwendung anzeigen, wenn diese nicht installiert ist Nein, erfordert Google Apps Verwendet nicht die assoziierte Anwendung
Beibehaltung von Anhängen bei Änderung des Elementtyps Ja Nein
Erinnerungsnotizen Ja Ja
Flexible Muster für wiederkehrende Termine Ja Nein
Verwaltung von Aufgaben, die an mehrere Empfänger gesendet wurden Ja Nein
Automatisches Aktualisieren/Bearbeiten von Terminen durch den Absender Ja Ja
Inhalt per Drag-and-Drop in E-Mail verschieben Ja Ja, aber erfordert Firefox oder Chrome
Nachrichten per Drag-and-Drop in Web-Client verschieben Ja Nein
Umfassende Terminzeitensuche Ja Ja, allerdings umständlich
Native Telefon-Elemente Ja Nein
Anpassbare „Home“-Ansicht Ja Nein
Navigationsleiste Ja Ja
Automatische Aktualisierung des Web-Client Ja Ja

© 2014 Novell