Novell Home

„Home“-Ansicht

Home-Symbol

Kontrolle der Informationsflut in der „Home“-Ansicht

Selbst die produktivsten Benutzer haben Mühe, mit dem Tempo Schritt zu halten, das im Informationszeitalter vorgegeben wird. Geschäftskritische Daten werden in so vielen Systemen und an so vielen Orten gespeichert, dass Sie bei den einfachsten Aufgaben zwischen einer Vielzahl von Anwendungen wechseln müssen. Wir sind der Auffassung, dass es für die Herausforderungen des digitalen Zeitalters eine bessere Lösung gibt als die Tastenkombination ALT + Tab. Novell GroupWise bietet mit der „Home“-Ansicht ein persönliches Produktivitäts-Dashboard, in dem häufig verwendete Tools und Webanwendungen zusammengeführt werden. Sie entscheiden, was für Sie am wichtigsten ist, und rücken es in den Mittelpunkt – ob die eMails Ihres Vorgesetzten, Ihre täglichen Termine, RSS-Feeds oder Team-Arbeitsbereiche.

Ebenfalls neu in GroupWise 2012 ist die Integration in Skype. Sie können sehen, welche Kontakte online sind, und per SMS oder Click-to-Call direkt aus GroupWise Verbindung aufnehmen. Für Benutzer von Novell Vibe bietet GroupWise 2012 eine verbesserte Integration: Sie erkennen Vibe-Nachrichten in Ihrem GroupWise-Posteingang mühelos, können Live-Vibe-Inhalte in GroupWise-Fenstern anzeigen und produktübergreifend nach Inhalten suchen. Damit geben wir Ihnen die Möglichkeit, Social Collaboration- und Teamproduktivitätsfunktionen in Ihrer vertrauten GroupWise-Umgebung zu nutzen.

Darüber hinaus steht eine Vielzahl von Funktionen zur Verwaltung von Terminen und zur Suche nach benötigten Informationen bereit. Durch Ziehen und Ablegen von eMails per Drag-and-Drop in der Jobliste priorisieren Sie Aktivitäten und können den Status von Projekten nachverfolgen. eMails aus einem Diskussions-Thread lassen sich einfach sortieren und abrufen, wobei der gesamte Thread-Verlauf angezeigt wird, sodass Sie sich schnell die nötigen Hintergrundinfos beschaffen können. Sie können nach Empfängern von Nachrichten in Verteilerlisten suchen oder eine komplette Ordnerstruktur mit einem einzigen Mausklick freigeben. Zudem werden dank der neuen Engine für die Relevanz-Sortierung in GroupWise 2012 bei der Suche oder Verwendung der Namensergänzung automatisch die am häufigsten verwendeten Kontakte, Ordner und Kategorien angezeigt.

 

Rückruf anfordern

Serviceanfrage absenden

* Erforderliche Felder

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call

© 2014 Novell