Novell Home

Lassen Sie Ihre Mitarbeiter Drucken – schnell, einfach und sicherer als bisher.

Das Drucken sollte die IT-Abteilung und Mitarbeiter möglichst wenig Zeit kosten. Jetzt kommt Micro Focus iPrint ins Spiel. Micro Focus iPrint ist jetzt als virtuelle Appliance erhältlich, die Unternehmen plattformübergreifendes Self-Service-Drucken ermöglicht. Mit Micro Focus iPrint können Benutzer von ihrem Desktop, Laptop und mobilen Gerät aus auf Ihren derzeit verwendeten Druckern drucken. Micro Focus iPrint kann außerdem in Ihre Active Directory-Umgebung integriert werden, um Ihren Benutzern eine nahtlose Authentifizierung zu ermöglichen.

Nur Micro Focus iPrint bietet eine einzige skalierbare Lösung für die Verwaltung von Druckaufträgen an verschiedenen Standorten von einem beliebigen mobilen Gerät aus.

Was spricht für Micro Focus iPrint?

Neu in Micro Focus iPrint 2.0

iPrint 2.0 verfügt über AirPrint-Support, WalkUp Printing, automatische Appliance-Sicherung und viele andere neue Optimierungen...

Weitere Informationen

Mobiles Drucken

Ermöglichen Sie Mitarbeitern über ein Gerät Ihrer Wahl mobiles Drucken nach dem Prinzip „Zeigen und Klicken“.

Weitere Informationen

Desktopdrucken

Mit Novell iPrint lassen sich Drucker unkomplizierter und unter geringerer Inanspruchnahme des Helpdesks einrichten, da Benutzer sie ganz einfach mithilfe eines Browsers und eines Grundrisses des Stockwerks lokalisieren und installieren können.

Weitere Informationen

Highlights

Filr und Micro Focus iPrint sind jetzt als Anwendungen für Samsung KNOX zertifiziert.

Diese leistungsstarke Kombination bietet erhöhte Sicherheit für Android-Geräte und verwaltet gleichzeitig benutzerfreundliche und sichere mobile Lösungen zum Dateiaustausch sowie zum mobilen Drucken für Ihre Unternehmensumgebung.

Logo von Samsung KNOX
Sparen bei Ausgaben für das Drucken – Logo
Sparen bei Ausgaben für das Drucken

Micro Focus iPrint ist einfach nach oben skalierbar und funktioniert plattformübergreifend, sodass Sie nur eine Lösung benötigen. Machen Sie Ihre vorhandenen Drucker mobil, anstatt neue anzuschaffen, und implementieren Sie Drucker-Monitoring, um die Druckkosten zu überwachen. Mit der Selbstbedienungs-Funktion von Netzwerkdruckern können Kosten für den Helpdesk durch eine geringere Anzahl an Anfragen bezüglich Hilfestellungen fürs Drucken reduziert werden.

Drucken mit einer mobilen Applikation – Logo
Mobiles Drucken für Endbenutzer leicht gemacht

Micro Focus iPrint ermöglicht es den Benutzern, kabellos auf Ihren vernetzten Drucker zu drucken: direkt über die einfachen Funktionen „Öffnen in“ und „Teilen mit“ oder durch den E-Mail-Versand eines Anhangs an den Micro Focus iPrint Server.

Vereinfachung von Drucken im Unternehmen – Logo
Vereinfachung von Drucken im Unternehmen

Benutzer können auf jeder Plattform und von jedem Gerät sofortigen Zugriff auf alle Drucker im Unternehmen erhalten.

Nutzen Sie Ihren heutigen Directory Service – Logo
Nutzen Sie Ihren heutigen Directory Service

Micro Focus iPrint lässt sich mit allen beliebigen Lightweight Directory Access Protocol (LDAP)-Quellen integrieren, wie z. B. Active Directory, NetIQ eDirectory™ und verschiedene mobile Identitäten.

Anwenderberichte (teilw. nur in engl. Sprache verfügbar)

Erfolgsvideo – Conseil Générale de la Nièvre

Durch die Bereitstellung von Mobile Management war der Generalrat von Nièvre in der Lage, neue Funktionen zu integrieren und gleichzeitig die bestehende IT-Infrastruktur effektiv zu nutzen.

Rocco Forte Hotels
Erfolgsvideo – Rocco Forte Hotels

Rocco Forte Hotels setzt Filr und Micro Focus iPrint bei der Synchronisierung für eine sichere und effiziente Arbeitsumgebung ein.

Jefferson-Lewis BOCES
Jefferson-Lewis BOCES

Jefferson-Lewis-Hamilton-Herkimer-Oneida Board of Cooperative Educational Services (BOCES) stellt in 18 lokalen Schulbezirken Qualitätsdienstleistungen bereit, darunter für Karriere/fachliche Bildung, Programme für herausragende Schüler/Studenten, Personal- und Lehrplanentwicklung sowie weitere gemeinsam genutzte Services.

TWIN MRO Logo-Abbild
TWIN MRO

Kevin Salisbury ist sowohl für das Marketing als auch für das IT-Management verantwortlich und daher immer auf der Suche nach Möglichkeiten, Zeit und Geld zu sparen. Als TWIN MRO begann, seine PCs durch preiswertere mobile Geräte zu ersetzen, wandte Salisbury sich an Novell. Er war auf der Suche nach einer vollständigen und sicheren Mobilitätslösung, die sich in seine bestehende IT-Umgebung integrieren lässt und gleichzeitig Sicherheit bietet.

Mukwonago
Mukwonago

Mehr als 4.700 Schüler besuchen Schulen in Mukwonago, darunter sechs Grundschulen, eine Mittelschule und eine Oberschule. Im Bezirk sind 339 Lehrkräfte und 150 weitere Mitarbeiter tätig. Der Bezirk hat eine Fläche von 233 Quadratkilometern und umfasst zehn Gemeinden im Umkreis von Milwaukee, WI.

Rückruf anfordern

Serviceanfrage absenden

* Erforderliche Felder

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call

Ressourcen (teilw. nur in engl. Sprache verfügbar)

Nachrichten

Partner

Community

Cool Solutions
Facebook
Twitter
Eine gemeinnützige Initiative, die Micro Focus iPrint-Enthusiasten aus ganz Europa, dem Nahen Osten und Afrika verbindet.

Auszeichnungen

Mobile Star Award

© Micro Focus