Novell Home

iSCSI-Unterstützung

Einfach zu verwaltende und wesentlich kostengünstigere SANs

Nicht nur Ihr Unternehmen wächst, sondern auch Ihr Storage-Bedarf. Doch dank der iSCSI-Unterstützung (Internet Small Computer System Interface) in Novell Open Enterprise Server können Sie Ihre bestehende Ethernet-Infrastruktur optimal nutzen und profitieren damit im Vergleich zur Verwendung eines Fibre Channel-SANs (Storage Area Network) von geringeren Kosten und einer einfacheren Verwaltung.

iSCSI basiert auf dem Netzwerkstandardprotokoll IP (Internet Protocol) und dient der Verbindung von Daten-Storage. Es ermöglicht die Migration von Daten über Intranets und hilft bei der Verwaltung von Storage. Mit iSCSI-Lösungen können Sie Daten von direkt angeschlossenem Storage auf SANs verschieben, Migrationen von Standort zu Standort durchführen, ortsfern Daten replizieren (einschließlich Disaster Recovery und Caching geografisch verteilter Daten), Daten ohne Einbeziehung eines Servers sichern und kostengünstige Cluster erstellen.

iSCSI lässt sich zudem zur Übertragung von Daten über LANs (Local Area Networks), WANs (Wide Area Networks) oder das Internet nutzen. Es besteht Unterstützung für Server-Cluster aus bis zu 32 Knoten. Daten werden mit iSCSI jedoch nicht nur übertragen, sondern auch auf einfache und flexible Weise konsolidiert. Da iSCSI auf der TCP/IP-Infrastruktur basiert, können Sie Storage ganz einfach hinzufügen und ihn dann zwischen Systemen und logischen Gruppen neu partitionieren. Wenn ein Benutzer-Volume zu schnell anwächst, können Sie ihm ganz einfach Storage aus einem anderen Bereich zuweisen.

Doch das ist noch nicht alles, denn mit iSCSI profitieren Sie auch von geringeren Wartungskosten für Ihr SAN. Während sich im Falle herkömmlicher SANs die Kosten für Hardware, Software, Verwaltung und Mitarbeiterschulung schnell auf mehrere Hunderttausend Euro belaufen, kostet iSCSI auf Gigabit Ethernet-Hardware gerade mal einen Bruchteil davon: Sie erhalten die gleiche Menge Storage bis zu 10 Mal günstiger als mit einer kompletten Fibre Channel-SAN-Lösung. Anders gesagt: Mit iSCSI können Sie zu einem verschwindend geringen Preis Hochverfügbarkeits-Cluster bauen.

© 2014 Novell