Novell Home



Storage Manager – Funktionen

Novell Storage Manager bietet noch nie da gewesene Struktur-, Automatisierungs- und Verwaltungsfunktionen für Benutzer- und Gruppen-Storage


Verwaltung der Datenbestände

Automatisiertes Datenmanagement zur Vermeidung von Risiken

Die verzeichnisbasierten Richtlinien von Novell Storage Manager gewährleisten, dass Sie Ihre Datenbestände immer ordnungsgemäß verwalten. Mithilfe dieser Richtlinien verwaltet Novell Storage Manager Datenschutz, Rechte- und Zugriffsanalysen, Datenentsorgung und vieles mehr.

Weitere Informationen


Automatisierung von routinemäßigen Storage-Aufgaben

Schnellerer ROI dank der Automatisierung von Storage-Aufgaben

Besonders in Unternehmen mit großen oder dynamischen Benutzergruppen lässt sich mit Novell Storage Manger ein hoher ROI erzielen. Dies liegt unter anderem daran, dass das Provisioning, die Benutzerrechte, die Umbenennungen, die Übertragung, Archivierung und Entsorgung von Storage sowie erneute Zuweisungen automatisch erfolgen.

Weitere Informationen


Bewältigung des Datenwachstums

Erstellen von Richtlinien zum Verschieben, Löschen und Verteilen von Daten

Die Kontrolle der Kosten für das Datenmanagement beginnt mit der Kontrolle des Datenwachstums. Mithilfe der Richtlinien in Novell Storage Manager können Sie Dateien groomen, archivieren und entsorgen bzw. für den Datenlastausgleich verteilen.

Weitere Informationen


Verringerung des Arbeitsaufwands der IT-Abteilung

Entlastung Ihrer IT-Abteilung

Statt die Mitarbeiter Ihres Helpdesks mit Storage-Aufgaben für einzelne Benutzer und Gruppen zu belasten, sollten Sie diese Aufgaben einfach Novell Storage Manager überlassen. Auf der Grundlage der von Ihnen erstellten Benutzeridentitäten und Richtlinien richtet Novell Storage Manager Basisverzeichnisse ein, stellt Dateien bereit und ermöglicht Ihren Mitarbeitern höchst produktives Arbeiten, ohne dass Ihr IT-Team Zeit dafür aufbringen muss.

Weitere Informationen


Kontrolle des Zugriffs auf Daten

Durch Benutzerrollen festgelegter Datei- und Storage-Zugriff

Sie erstellen die Regeln – Novell Storage Manager setzt sie um. Legen Sie Richtlinien fest, die Verzeichnisse kontrollieren und Benutzerzugriffsrechte erteilen, und überlassen Sie es Novell Storage Manager, die Richtlinieneinstellungen so zu implementieren, dass nur autorisierte Benutzer auf potenziell sensible Daten zugreifen können.

Weitere Informationen


Erleichterung der Datenmigration

Verschieben Ihrer Daten auf Netzwerkplattformen von Novell oder Microsoft

Mit Novell Storage Manager ist die Migration von Daten von einem Novell Server auf einen anderen ein einfacher Prozess aus zwei Schritten. Das Untersystem Cross Empire Data Migration erleichtert auch die Migration von einem Novell auf einen Microsoft Server oder ein NAS-Storage-Gerät.

Weitere Informationen


Möglichkeit zur Dateiverwaltung in Identitätsmanagement-Systemen

Erweiterung des Identitätsmanagement-Systems

Da Novell Storage Manager dasselbe Verzeichnis verwendet wie Ihr Identitätsmanagement-System (eDirectory oder Microsoft Active Directory) kann Novell Storage Manager am Benutzer-Storage arbeiten, während Ihr Identitätsmanagement-System am Benutzerkonto arbeitet.

Weitere Informationen

© 2014 Novell