Novell Home



Automatisierung routinemäßiger Storage-Aufgaben und Senkung von Kosten

Schnellerer ROI dank der Automatisierung von Storage-Aufgaben

Schnellerer ROI dank der Automatisierung von Storage-Aufgaben

Sogar in unserer hoch technologisierten Welt vertrauen viele Unternehmen weiterhin auf eine manuelle Speicherverwaltung. Dabei muss das IT-Personal den Speicherplatz für jeden Mitarbeiter im Unternehmen einzeln zuweisen, instandhalten, archivieren und bereinigen, was enorme laufende Kosten verursacht.

Was wäre, wenn Sie kein IT-Personal bezahlen müssten, um Änderungen am Benutzer- und Gruppen-Storage vorzunehmen? In einem mittelständischen oder großen Unternehmen würden Sie dadurch beträchtliche Einsparungen erzielen; zudem würde Ihre ursprüngliche Investition sich nach nur wenigen Monaten rentieren.

Beispiel: ein großes Kreditkartenunternehmen mit etwa 50.000 Mitarbeitern. In einem durchschnittlichen Jahr stellt das Unternehmen 300 neue Kundendienstmitarbeiter, 800 Inkassobevollmächtigte, 200 Betrugsermittler, 150 Kreditspezialisten und 50 Verwaltungsmitarbeiter ein. Jeder einzelne dieser 1.500 neuen Mitarbeiter benötigt ein Netzwerkkonto und Storage für kritische Dateien. Alle neuen Mitarbeiter müssen eine bestimmte Anzahl von Einführungsdokumenten lesen und unterzeichnen, bevor sie mit der Arbeit beginnen können. Darüber hinaus müssen alle Mitarbeiter Zugriff auf den Gruppen-Storage erhalten, den sie gemeinsam mit anderen Mitgliedern ihrer Arbeitsgruppe nutzen.

Das manuelle Provisioning dieses Storage ist für das IT-Personal in der Regel mit einem Zeitaufwand von einer Stunde pro neuen Mitarbeiter verbunden. Das sind 1.500 Stunden pro Jahr à 75 US-Dollar, dem durchschnittlichen Stundensatz für IT-Mitarbeiter. Demzufolge entstehen dem Unternehmen allein für das Provisioning neuer Benutzer Kosten in Höhe von 112.500 US-Dollar pro Jahr, wobei Verzögerungen und Fehler noch nicht eingerechnet sind. Beim manuellen Provisioning müssen neue Mitarbeiter bis zu zwei Tage auf den benötigen Storage und die erforderlichen Dateien warten. Die daraus resultierenden Auswirkungen auf den Zeitplan sowie das verzögerte Erreichen der optimalen Produktivität können leicht zu einer Verdopplung oder Verdreifachung der Gesamtkosten für das Provisioning führen.

Durch die Implementierung des identitätsgesteuerten Novell Storage Manager könnte das Kreditkartenunternehmen einen Großteil dieser Kosten einsparen. Die IT-Mitarbeiter müssten lediglich über die Directory Services die Rollen des neuen Benutzers festlegen – eine Aufgabe, die sich innerhalb von fünf Minuten erledigen lässt. Der gesamte Storage sowie alle Dateien würden dem Benutzer umgehend und automatisch gemäß seiner Rolle zugewiesen, was eine beträchtliche Reduzierung des Zeitaufwands und der Kosten für das Provisioning mit sich brächte. Bei Verwendung von Storage Manager entstünden dem Unternehmen grundlegende Provisioning-Kosten in Höhe von nur 9.000 US-Dollar pro Jahr, und die Gesamteinsparungen pro Jahr beliefen sich auf 103.500 US-Dollar. Alle auf Verzögerungen zurückzuführenden Kosten würden wegfallen, weil neue Mitarbeiter gleich vom ersten Arbeitstag an auf ihre Dateien und ihren Storage zugreifen könnten.

Der Cobb County School District (USA) setzt Storage Manager in Verbindung mit Identity Manager ein, um Schülern und Lehrern Storage bereitzustellen, und erzielt dadurch Einsparungen in Höhe von mehr als 150.000 US-Dollar pro Jahr.

Novell Anwenderbericht: Cobb County School District

  • Mit Storage Manager finanzielle Einsparungen erzielen. Der Cobb County School District erzielt durch den Einsatz von Storage Manager Einsparungen in Höhe von mehr als 150.000 US-Dollar pro Jahr. Anwenderbericht
  • Mehrwert durch einen unkomplizierten Ansatz Werfen Sie einen Blick auf dieses Video, um herauszufinden, wie Sie die Kosten und Komplexität Ihres Netzwerk-Storage reduzieren können. Vorstellung von Novell Storage Manager (nur in engl. Sprache verfügbar)
Storage Manager

Rückruf anfordern

Serviceanfrage absenden

* Erforderliche Felder

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call

© 2014 Novell