Novell Home

Integriertes Sicherheitsmanagement von Endgeräten für Windows

Integrieren Sie das Sicherheitsmanagement von Endgeräten vollständig in Ihre einheitliche webbasierte ZENworks-Konsole

Novell ZENworks umfasst Novell ZENworks Endpoint Security Management als vollständig in die zentrale webbasierte ZENworks-Konsole integrierten Bestandteil. Diese neue Version umfasst Folgendes:

  • Einen einzigen Management-Agenten, der ein integriertes Konfigurations- und Sicherheitsmanagement auf Windows-Geräten ermöglicht. Dieser integrierte Agent kommuniziert mit dem ZENworks-Server über Standardprotokolle (HTTP bzw. HTTPS) und bietet umfassende Funktionen zur Standorterkennung.
  • Eine einzige Management-Konsole mit Richtlinienmanagement-Framework für das Konfigurations- und Sicherheitsmanagement. Es besteht die Möglichkeit zur Nutzung funktionsspezifischer Richtlinien, mit denen detaillierte Sicherheitsrichtlinien für einzelne Geräte festgelegt, Sicherheits- und Konfigurationsrichtlinien in einheitlichen Richtliniengruppen kombiniert und Richtlinien anhand beliebiger Kombinationen von Benutzern, Geräten und Standorten zugewiesen werden können.
  • Neuer Service zur Berichterstellung über die Sicherheit von Endgeräten, mit dem Sie noch einfacher Berichte erstellen und ausführen können, die detaillierte Informationen über die Durchsetzung von Richtlinien zum Schutz von Endgeräten enthalten
  • Eine lange Liste fortschrittlicher Endgeräteschutzfunktionen, wie zum Beispiel:
    • USB-Gerätemanagement, über das Sie festlegen, auf welche Geräte bzw. Gerätetypen Benutzer zugreifen dürfen
    • Storage-Management, mit dem Sie problemlos den Zugriff auf Storage-Geräte kontrollieren und die AutoPlay-Funktion auf Windows-Desktops steuern können
    • Wi-Fi-Management, über das Sie den drahtlosen Zugriff auf geschützte Netzwerke oder sichere Zugriffspunkte einschränken können
    • eine fortschrittliche Layer-2-Firewall, die den gesamten ein- und ausgehenden Datenverkehr auf verwalteten Geräten kontrolliert
    • VPN-Durchsetzung, sodass Benutzer an bestimmten Standorten zur Verwendung von VPN gezwungen werden
    • Anwendungssteuerung, über die Sie festlegen können, ob und wie Anwendungen ausgeführt werden und auf das Internet zugreifen dürfen
    • Datenverschlüsselung, mit der Sie Verschlüsselungsoptionen für Wechselspeichergeräte und ausgewählte Verzeichnispfade konfigurieren können
    • Selbstschutzmechanismen für Clients, die verhindern, dass unbefugte Benutzer auf die Komponenten des ZENworks-Agenten zur Durchsetzung von Sicherheitsmaßnahmen zugreifen und diese ändern
    • Windows-Energieverwaltung: Konfigurieren Sie Richtlinien zur Einrichtung von Windows-Energieoptionen und zur Ausführung von Out-of-band-Energieverwaltungsaufgaben mit Intel vPro. Führen Sie anschließend Berichte aus, die das Ergebnis Ihrer Bemühungen und Richtlinien aufzeigen. Weitere Informationen
    • Patchmanagement für Windows und Linux: Optimieren Sie unternehmensweit das Patchmanagement, indem Sie die Patch-Compliance auf Windows- und Linux-Systemen über die webbasierte ZENworks-Konsole überwachen und aufrechterhalten. Weitere Informationen

Rückruf anfordern

Serviceanfrage absenden

* Erforderliche Felder

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call

© 2014 Novell