Novell Home

Integrierte Linux-Endgeräteverwaltung für Linux-Desktops und -Server

Nutzen Sie integrierte Funktionen für die Erfassung, Implementierung, Bestandsaufnahme und Bündelung sowie das Remotemanagement von Linux-Geräten

Dank einer umfassenden Palette von Funktionen für das Konfigurationsmanagement unter Linux erlaubt Novell ZENworks Configuration Management die einfache Verwaltung von Windows- und Linux-Geräten und -Servern über eine einzige webbasierte ZENworks-Konsole. Dies umfasst:

  • Erfassung von Linux-Geräten mit Secure Shell (SSH)
  • Implementierung von ZENworks Configuration Management Adaptive Agent auf Linux-Geräten über SSH, YaST, YUM oder Dateidownload
  • Neuer Service zur Berichterstellung über die Sicherheit von Endgeräten, mit dem Sie noch einfacher Berichte erstellen und ausführen können, die detaillierte Informationen über die Durchsetzung von Richtlinien zum Schutz von Endgeräten enthalten
  • Umfassende Bestandserfassungsfunktionen für Linux-Geräte, darunter vollständige Hardware- und Paket-Bestandsaufnahme, Verfolgung von Geräteänderungen und die Möglichkeit, installierte Pakete mit neu erworbenen Geräten zu verknüpfen
  • Implementierung eines Linux-Betriebssystems mit vollständiger Unterstützung der Bereitstellung von SUSE Linux Enterprise und Red Hat Enterprise Linux über AutoYaST oder Kickstart Weitere Linux-Implementierungsoptionen:
    • fortgesetzte Unterstützung von Dell PowerEdge Server Bare-Metal-Provisioning über Dell Tookit-Integration
    • vollständige Unterstützung von ZENworks-Systemvariablen in AutoYaST- und Kickstart-Skripten
    • überarbeitete Linux-Funktionen für das Imaging von EXT3- und ReiserFS-Partitionen selbst innerhalb von LVM
  • Paket- und Repository-Verwaltung, um Linux-Anwendungs-Repositorys, -Pakete und -Bundles zentral zu konfigurieren, zu bündeln und zu steuern. Mit diesen leistungsstarken Funktionen ist Folgendes möglich:
    • grafische Konfiguration und Planung von Subscriptions externer Paket-Repositorys wie YUM, Novell Updates (NU), Red Hat Network (RHN) und ZENworks Linux Management
    • Implementierung von Paketen und Dateien bei gleichzeitiger Ausführung erforderlicher Konfigurationsaufgaben mithilfe flexibler Linux-Bundles
    • zentrales Konfigurieren externer Repositorys über externe Service-Richtlinien
    • Exportieren von Bundles und Bündelung von Gruppen im YUM-Format für die einfache Nutzung durch nicht verwaltete Linux-Geräte im Netzwerk
    • Nutzung des neuen ZENworks Application Windows für Linux, mit dem der gesamte Funktionsumfang von Novell Application Launcher (NAL) auf dem Linux-Desktop verfügbar ist
  • Remotemanagement-Funktionen, die integrierte VNC- und SSH-Clients über das zentrale ZENworks Control Center verfügbar machen
  • Puppet-Richtlinien, mit denen Sie die Konfigurationsmanagement-Funktionen des Puppet-Projekts nutzen können, um Geräte zu konfigurieren
  • Patchmanagement für Linux: Optimieren Sie unternehmensweit das Patchmanagement, indem Sie die Patch-Compliance auf Windows- und Linux-Systemen über die webbasierte ZENworks-Konsole überwachen und aufrechterhalten. Weitere Informationen
  • Reporting Server: Nutzen Sie vordefinierte Berichte und erstellen Sie mithilfe der neuesten Version der BusinessObjects Enterprise-Engine schnell und einfach neue Berichte. Weitere Informationen

Rückruf anfordern

Serviceanfrage absenden

* Erforderliche Felder

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call

© 2014 Novell