Novell Home

Effektivere Inbetriebnahme von ZENworks

Symbolname

Vereinfachung von Change- und Konfigurationsmanagement dank Plug-and-Play mit der ZENworks Virtual Appliance von Novell

Ihre IT-Abteilung muss eine Vielzahl von Aufgaben im Konfigurations-, Asset- und Patchmanagement erledigen – von der Migration von Betriebssystemen über die Bereitstellung von Software bis hin zur Inventarverwaltung und Einhaltung von Lizenzbestimmungen. Allzu oft werden diese immer umfangreicheren Aufgaben im Change- und Konfigurationsmanagement durch schrumpfende IT-Budgets, zunehmend heterogene und komplexe IT-Umgebungen sowie versteckte Software- und Installationskosten erschwert.

Die ZENworks Virtual Appliance von Novell löst diese Probleme durch Bereitstellung einer komplett eigenständigen Plug-and-Play-Lösung für das Konfigurations-, Asset- und Patchmanagement. Kompatibilitätsprobleme mit anderer Software gehören somit der Vergangenheit an. Die Lösung versetzt Sie in die Lage, innerhalb kurzer Zeit ein komplettes und funktionierendes Change- und Konfigurationsmanagementsystem zu implementieren – ganz ohne versteckte Software- und Installationskosten.

Diese einzigartige Installations- und Implementierungslösung bietet folgende Vorteile:

  • Senkung der Kosten für die Implementierung eines Change- und Konfigurationsmanagementsystems durch die Erstellung einer virtuellen Maschine, die in einem kostengünstigen, vorkonfigurierten und vollständig integrierten Paket alle erforderlichen Funktionen für das Konfigurations-, Asset- und Patchmanagement (zusammen mit Betriebssystem, Datenbank, Reporting Server und weiteren Komponenten) vereint.
  • Verkürzung der Implementierungszeiten durch die schnelle und problemlose Bereitstellung einer voll funktionsfähigen Palette automatisierter und richtlinienbasierter Konfigurationstools, ohne dass spezielle IT-Fachkenntnisse oder zusätzliche Ressourcen benötigt werden.
  • Verbesserung der Zuverlässigkeit und Senkung der Supportkosten durch die Schaffung einer einheitlichen, kontrollierten Umgebung, in der Betriebssystem, Datenbank, Reporting Server und ZENworks-Software stets optimiert sind und so konfiguriert werden, dass sie reibungslos zusammenarbeiten.
  • Nutzung bewährter, auf Unternehmen zugeschnittener Technologie mit einer virtuellen Maschine, die ein JeOS (Just Enough Operating System) auf der Grundlage von SUSE Linux Enterprise Server umfasst sowie VMware ESX 3.5 Update 4 und ESXi 4.0 als Virtualisierungsplattform unterstützt. Sie haben die Wahl zwischen einer integrierten Sybase-Datenbank oder einer beliebigen anderen Datenbank, die mit Novell ZENworks Configuration Management kompatibel ist.

Die virtuelle Appliance ist beim Erwerb von Novell ZENworks Configuration Management als Installationsoption verfügbar. Überzeugen Sie sich selbst, wie diese schnelle, umfassende und perfekt optimierte „Virtual Appliance“-Lösung das Change- und Konfigurationsmanagement in Ihrem Unternehmen vereinfacht und versteckte Kosten vermeidet.

Rückruf anfordern

Serviceanfrage absenden

* Erforderliche Felder

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call

© 2014 Novell