Novell Home

Neuheiten in Mobile Management 3.0

Bereitstellungsprogramm von Apple

Knox EMM-/SAFE-Richtlinien

Knox Workspace-Support

Apple Volume Purchase Program (iOS7+)

Neuheiten in Mobile Management 2.8

Wer Schichtarbeiter, Studenten oder andere Mitarbeiter beschäftigt, die nur zu bestimmten Tageszeiten arbeiten, kann mit Richtlinienplänen während der Arbeits- oder Schulzeit Internetsperren und Sicherheitsfunktionen einrichten, die dann außerhalb der Arbeitszeit aufgehoben werden können. Ordnen Sie einfach Ihre Richtlinien-Suiten dem entsprechenden individuellen Richtlinienplan zu.

Richtlinienpläne – Screenshot

Neues iOS

POS-Geräte, Kiosksysteme und Studenten im Unterricht: All diese Bereiche erfordern ggf. eine zusätzliche Kontrolle, um sicherzustellen, dass Ihre Geräte ausschließlich für den bestimmungsgemäßen Zweck verwendet werden. Mit den neuen iOS-Überwachungsfunktionen können wir bestimmte Apps für den Sperr- oder „Kiosk“-Modus festlegen. Ab jetzt werden Ihre POS-Geräte nicht mehr für Musik und Surfen anstelle von Auftragsbearbeitungen verwendet – Ihre Studenten werden während des Unterrichts nicht miteinander chatten.

Einstellungen für neuen IOS-Überwachungsmodus 2.7.8 – Screenshot

VPNs

Erweiterte Unterstützung für weitere Anwendungen, die über die grundlegende iOS IPSec hinausgehen.

Unterstützte iOS-VPN-Clients

  • IPsec (bereits vorhanden)
  • Cisco AnyConnect
  • Juniper SSL
  • F5 SSL
  • SonicWALL Mobile Connect
  • Aruba VIA
  • Check Point Mobile VPN
  • OpenVPN

Unterstützte Android-VPN-Clients

  • Cisco AnyConnect
  • F5 SSL

VPN-Erweiterungen – Screenshot


Neuheiten in Mobile Management 2.7

Version 2.7 führt zwei wichtige Funktionen in Mobile Management ein: LDAP-Unterstützung (Lightweight Directory Access Protocol) und Integration in das ZENworks Control Center.

LDAP-Unterstützung

Bei der Verwaltung eines großen Mitarbeiterstamms müssen Sie die Möglichkeit haben, Gruppen und nicht nur Einzelbenutzer zu verwalten. Version 2.7 führt LDAP-Unterstützung ein und macht die Verwaltung von Gruppen so leicht wie nie zuvor, unter anderem durch:

  • Automatische Anmeldung
  • Group Policy- und Priority-Zuordnung
  • Automatische Aktualisierung von Verzeichnissen

Integration in das ZENworks Control Center

ZENworks machte die Produktintegration und eine unkomplizierte, zentrale Übersicht über die Client-Verwaltung zu den Grundpfeilern unserer gesamten Lösung. Dieselbe Integration ist in Mobile Management mit Version 11.2.4 des ZENworks-Kontrollzentrums verfügbar. Sie können jetzt Ihr Personal über einen zentralen Anlaufpunkt in der Befehlszentrale verwalten – eine weitere gute Methode zur Einsparung von Geld und Ressourcen, wie Sie es von ZENworks kennen.

Integration – Screenshot

© Micro Focus