Novell Home

Novell iFolder

Von nun an können Sie jederzeit und überall Ihre Dateien aufrufen und verwalten

Novell iFolder™ 3.7 ist im Lieferumfang von Novell Open Enterprise Server enthalten und ermöglicht es Ihnen, jederzeit und überall auf Ihre Dateien zuzugreifen und sie zu verwalten. Ob Sie im Büro oder zu Hause arbeiten, an einem Notebook oder gar in einem Internet-Terminal an einem Flughafen am anderen Ende der Welt – mit iFolder stehen Ihnen Ihre Dateien unverzüglich zur Verfügung. Dank iFolder sind Ihre lokalen Dateien jederzeit und auf jedem Computer überall da verfügbar, wo Sie sich gerade aufhalten – und zwar sowohl online als auch offline. Sie können nicht nur Dateien in mehreren iFoldern für andere verfügbar machen, sondern auch iFolder für unterschiedliche Gruppen freigeben. Jeder einzelne Benutzer legt dabei fest, wer Zugriff auf seine iFolder erhält und welche Zugriffsrechte für die darin enthaltenen Dateien gelten. Benutzer können sich zudem an iFoldern beteiligen, die für sie von anderen freigegeben wurden.

Novell iFolder sichert Ihre Arbeit sofort, sodass Ihre Dateien permanent geschützt sind und selbst dann problemlos wiederhergestellt werden können, wenn die lokal gespeicherten Daten verloren gehen. Wenn Sie an einen anderen Standort oder Computer wechseln, werden Ihre Dateien automatisch mit Ihren Änderungen aktualisiert – ohne dass Sie eMails an sich selbst schicken, leicht zu verlierende USB-Sticks mit sich herumtragen oder Daten auf andere Arten übermitteln müssen.

Es wird zudem sichergestellt, dass Sie stets mit der neuesten Version einer Datei arbeiten, unabhängig von Ihrem Standort. Wird eine Datei geändert und im Novell iFolder-Verzeichnis gespeichert, so werden diese Änderungen automatisch und intelligent auch auf dem iFolder-Server des Unternehmens und auf anderen angeschlossenen Computern vorgenommen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Dateien anderen Benutzern zugänglich zu machen, wobei Aktualisierungen automatisch auf deren Computern erscheinen. Auf diese Weise können mehrere Benutzer zur selben Zeit an ein und derselben Datei arbeiten, ohne dass Versionskontrollprobleme auftreten. Dieser Umstand erhöht die Collaboration und Produktivität im gesamten Unternehmen.

Novell iFolder bietet höchste Sicherheitsstandards zum Schutz vertraulicher Daten, und zwar sowohl bei der Übertragung und Speicherung als auch bei der Verwendung auf der Workstation eines Benutzers. Sie können festlegen, ob Benutzer volle oder eingeschränkte Zugriffsrechte auf Dateien haben oder ob ihnen lediglich Lesezugriff gewährt wird. Zudem beinhaltet Novell iFolder Funktionen zur sicheren Dateiverschlüsselung. Die Verschlüsselung der Dateien erfolgt vor der Übertragung sowie bei der Speicherung auf dem Server. Darüber hinaus profitieren Sie mit iFolder von einer umfassenden Datensicherung, da alle wichtigen Daten im lokalen iFolder-Verzeichnis auf dem primären iFolder-Server des Unternehmens gespeichert werden. Bei Beschädigung oder Verlust Ihres lokalen Computers sind Sie somit trotzdem in der Lage, innerhalb weniger Minuten all Ihre Daten wiederherzustellen.

© 2014 Novell