Novell Home

Sicherheit für mobile Geräte

sicher

Schützen Sie Ihre mobilen Geräte

Ein beträchtlicher Teil Ihrer Unternehmensdaten befindet sich wahrscheinlich auf den mobilen Geräten Ihrer Mitarbeiter. Auf Mobilgeräten gespeicherte Unternehmens-E-Mails, Vertriebs- und Kundenlisten oder Patientendaten sind keine Seltenheit mehr. Ob Sie nun Compliance-Anforderungen erfüllen oder Ihre Kundendaten vor Sicherheitsverstößen schützen müssen – Sie müssen in der Lage sein, Ihre Sicherheitsvorgaben auch auf mobilen Geräten durchzusetzen, und zwar ohne die Mitarbeiterproduktivität zu beeinträchtigen.

Die folgenden Funktionen von Novell ZENworks Mobile Management verschaffen Ihnen die Flexibilität, die Sie für einen zuverlässigen Geräteschutz benötigen:

  • Erzwingung einfacher oder komplexer Passwörter
  • Zeitsperren zum Schutz inaktiver Geräte
  • Durchsetzung von Geräteverschlüsselung
  • Löschung per Fernsteuerung (aller Daten oder ausschließlich der Unternehmensdaten)
  • Deaktivierung von Geräten per Fernsteuerung
  • Reporting-Funktionen, die Ihnen einen Überblick über den Sicherheitsstatus Ihrer Geräte verschaffen

Diese Funktionen ermöglichen Ihnen Folgendes:

Bestimmung Ihres Sicherheitsniveaus. Sicherheitsteams und CISOs erhalten die Möglichkeit, Sicherheitsrichtlinien für mobile Geräte festzulegen und deren Durchsetzung zu gewährleisten. Mit ZENworks Mobile Management können Sie eigene Richtlinien-Suiten per Mausklick erstellen.

Überblick über Ihre Geräte. Sie sollten die Geräte kennen, die Zugriff auf Ihr System haben. ZENworks Mobile Management ermöglicht Ihnen die Bereitstellung, Nachverfolgung und Verwaltung sämtlicher Geräte in Ihrem Unternehmen. Detaillierte Reports dienen als Nachweis für die Sicherheit von Geräten, liefern einen Überblick über die benutzerbasierten Änderungen an Sicherheitseinstellungen und zeigen, ob die Verwaltungsaufgaben den Unternehmensrichtlinien entsprechen.

Erstellung von Status-Reports. ZENworks Mobile Management ermöglicht die Erstellung von Reports zu sämtlichen Compliance-, Lizenzierungs- und Verwaltungsanforderungen. Sie können sogar Warnmeldungen einrichten, die das IT-Team auf Probleme, Verstöße oder Änderungen der Sicherheitseinstellungen aufmerksam machen.

Übernahme der Einstellungen des Herstellers. Viele Sicherheitsfunktionen für mobile Geräte werden vom Hersteller festgelegt, und da jeder Hersteller auf unterschiedliche Funktionen setzt, sind diese Funktionen geräteabhängig. Wie gehen Sie damit um? Mit ZENworks Mobile Management sind Sie in der Lage, sämtliche auf einem Gerät verfügbaren Richtlinien durchzusetzen – von Passwortsperren über Datenverschlüsselung bis hin zu Löschungen per Fernsteuerung für verlorene oder gestohlene Geräte.

© 2014 Novell