Novell Home

Presseraum

Pressemitteilung

Pressebild

Novell Open Enterprise Server 11: Gesteigerte Nutzerproduktivität bei niedrigeren Kosten

Die neue Version der Unternehmenslösung liefert zuverlässige bewährte Netzwerk-, Datei- und Druckservices unter SUSE Linux Enterprise Server 11 SP1.

Provo, Utah (USA)
13. Dezember 2011

Novell gibt die Verfügbarkeit von Novell Open Enterprise Server 11 bekannt. Die neue Version basiert auf SUSE Linux Enterprise Server 11 SP1 und bietet Kunden mehr Flexibilität und Auswahl. Mit Novell Open Enterprise Server 11 wird die Verwaltung von Netzwerk-, Datei- und Druckservices vereinfacht und optimiert. Investitionen werden durch die Kompatibilität mit vorhandenen Produkten geschützt. Gleichzeitig werden die Produktivität der Endanwender gesteigert und die Administrationskosten reduziert.

Novell Open Enterprise Server ist ein SUSE Linux-basiertes Netzwerk-Betriebssystem für Unternehmen mit Datei- und Druckservices, die sich einfach implementieren und verwalten lassen. Mit seiner branchenführenden Interoperabilität, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit erfüllt Novell Open Enterprise Server die Anforderungen moderner Arbeitsumgebungen. Die neue Version nutzt die Flexibilität von SUSE Linux Enterprise 11 SP1 und ermöglicht Kunden die Wahl aus einer breiten Vielfalt von Supportoptionen, Tools und Funktionsmodulen sowie aus mehr als 8.500 für SUSE Linux Enterprise Server 11 zertifizierten Anwendungen. Über SUSE Studio stehen Kunden ausserdem zusätzliche Implementierungsoptionen zur Verfügung. Dazu gehören SUSE Studio-Vorlagen, mit denen sie für ihre Novell Open Enterprise Server-Umgebung Dienste standardisieren und bereitstellen können, die auf Software-Appliances basieren.

Ein kürzlich von IDC veröffentlichtes Technology Spotlight* stellt fest, dass der Einsatz von Open Enterprise Server auf einem Standard-Linux-Kernel – zum Beispiel einem SUSE Linux Enterprise Server-Produkt – die Grundlage für eine bessere Standardisierung sei und daher bei der Betriebssystemimplementierung ein Aspekt bei der zur Senkung der Betriebskosten und der Erhöhung der Verfügbarkeit ist.

Die Einführung von Novell Open Enterprise Server 11 zeigt Novells fortlaufende Investition in seine Kernlösungen und verdeutlicht, dass die Produktentwicklung und die Erfüllung von Kundenanforderungen oberste Priorität haben.

„Unsere Open Enterprise Server-Kunden wünschen sich vor allem eines: die Nutzung der Flexibilität und Auswahlmöglichkeiten, die SUSE Linux Enterprise 11 SP1 bietet. Jetzt können sie ihre vorhandene IT-Infrastruktur optimal nutzen und dabei gleichzeitig die Kosten und den Verwaltungsaufwand senken“, so Eric Varness, Vice President of Product Management and Marketing bei Novell. „Dies ist das erste Produkt in einer Reihe von neuen Produktankündigungen, mit denen wir zeigen, dass Novell es sich zum Ziel gesetzt hat, seinen Kunden zuverlässige, kosteneffiziente Lösungen bereitzustellen und gleichzeitig die Produktivität weiter zu steigern.“

Zu den Vorteilen von Novell Open Enterprise Server 11 gehören:

  • Plattformübergreifende Client-Unterstützung: Durch native Mac AFP-Protokollunterstützung ist Novell Open Enterprise Server 11 der umfassendste und ausgereifteste plattformübergreifende Server für heterogene Windows-, Linux- und Mac-Clients und ermöglicht mehr Interoperabilität und Auswahl.
  • Zentralisierte Implementierung von Servern: Eine innovative Funktion für Server-Upgrades sorgt dafür, dass alle Server-Upgrades zentral verwaltet werden können und dadurch Zeit und Ressourcen gespart werden.
  • Dynamic Storage Technology: Durch Daten-Tiering können automatisierte Regeln für das Verschieben von Daten und die Handhabung von Storage festgelegt werden, was u.a. die kostengünstige Erfüllung von Compliance-Anforderungen erleichtert.
  • Microsoft Active Directory-Authentifizierung: Die Authentifizierung von Microsoft Active Directory-basierten Anwendungen kann direkt über Novell eDirectory erfolgen und erleichtert damit die zentralisierte Verwaltung von Zugriffsrechten.

Verfügbarkeit
Novell Open Enterprise Server 11 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen zu Preisen und Verfügbarkeit unter: http://www.novell.com/de-de/products/openenterpriseserver/

Über Novell
Novell, Inc., ein globaler Software Anbieter von Geschäftslösungen, hilft Unternehmen weltweit, effizienter zu operieren und zusammenzuarbeiten. Das Portfolio von Novell umfasst Lösungen für Collaboration und Daten Management für eMail und Kalender, Team Collaboration sowie File- und Print Management. Novell bietet außerdem Endpoint Management Lösungen für das komplette Desktop Lifecycle Management und Endpoint Security an. Mit den Lösungen von Novell profitieren Unternehmen von erhöhter Produktivität und reduzieren gleichzeitig Kosten, Komplexität und Risiko. Weitere Informationen unter www.novell.com.

Copyright (C) Novell, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Novell, das Novell Logo, das N-Logo und SUSE sind eingetragene Marken von Novell, Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Produkt- und Firmennamen sind Marken der entsprechenden Eigentümer.

* IDC Technology Spotlight „The Convergence of Open Enterprise Server: NetWare Services Become Linux Services“, Mai 2011 (von Novell gesponsert): http://idcdocserv.com/1199

Pressekontakt
Saskia Stolper / Hannah Roericht
Hotwire
Telefon: +49 (0) 69 / 25 66 93-50 / -15
eMail: novellgermanyprteam@hotwirepr.com

Rückruf anfordern

Submit a service request

* Required Fields

First Name is a required field
Last Name is a required field
Email is a required field
Company is a required field
Phone is a required field
City is a required field
Country is a required field
Address is a required field
Zip/Postal Code is a required field
State is a required field
Comments is a required field

Read our Privacy Policy.

Request a Call